Die Robotik ist definitiv angekommen

Nach einigen Monaten der Beschäftigung mit dem Einsatz von Robotik in der Hotellerie/Gastronomie und den eigenen ersten Verkäufen dieser Wunderdinger dürfen wir behaupten: Der Roboter ist in der heimischen Hotellerie und Gastronomie angekommen.


Gleichzeitig wird uns täglich der Aufklärungsbedarf bewusst. Gastronomen und Hoteliers fürchten bisweilen um ihr Image und mangelnde Akzeptanz von Gästen. Dabei muss man grundsätzlich unterscheiden: es gibt jene Art von Gastro-outlets, die ohnehin auf Selbstbedienung oder auf eher rudimentären Service setzen (Schnellrestaurants in Möbelhäusern, Einkaufszentren etc.). Dort werden Roboter eingesetzt, um direkt an den Tisch zu fahren und Gäste werden aufgefordert, sich vom Tablett zu bedienen.


Der andere Ansatz setzt jedoch auf Unterstützung der MitarbeiterInnen durch den Transport von Speisen und Getränken. Kellnerinnen und Kellner bleiben sichtbar und - ganz im Gegenteil - wie gewinnen Zeit für Gäste. Persönlicher Service und der Einsatz von Robotik schließen sich also keineswegs aus.

Roboter liefern zu verschiedenen Servicestationen oder sogar bis zu jedem Tisch und Ihre MitarbeiterInnen servieren vom Roboter aus zum Tisch. Und noch schöner ist, dass dann schmutziges Geschirr per Knopfdruck direkt bis zur Abwasch in der Küche chauffiert wird.

Wir können die einzelnen Use-cases für diverse Verwendungen programmieren. Sie können etwa bei einem Empfang den Roboter kurven lassen, um Gästen die Selbstentnahme zu ermöglichen. Und am nächsten Tag im “regulären Betrieb” dafür wieder den Modus umstellen auf “Kellner-Assistenz”. Das alles mit einem einzigen Knopfdruck am Display oder über Handy.

Wie werden Aufträge abgearbeitet? Kann man von der Küche aus den Roboter steuern und was passiert, wenn draußen im Stüberl auch eine Order aufgibt?

Diese und all Ihre weiteren Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt und bei näherem Interesse buchen Sie doch einen Präsentationstermin: https://serviceroboter.biz/serviceroboter


ps. Gäste - so konnte ich selbst schon oft beobachten - haben keinerlei Berührungsängste damit. Und Kellnerinnen und Kellner finden Roboter angenehm und betrachten den Helfer als verlässlichen Kollegen

.



20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen