Unsere Mediendeals:

Blue Chips für Ihren Erfolg

Profitieren auch Sie von unseren Kooperationen mit namhaften Medien.
Print, online, Hörfunk: ausgewählte, leistbare Kampagnen für KMUs.

Mittelständische Unternehmen verfügen zumeist nicht über große Medienetats. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass die Präsenz in Massenmedien trotz Google-Ads und sozialer Medien unverzichtbar ist. Wir haben es uns zur Mission gemacht, Deals zu verhandeln mit diversen Qualitätsmedien, die Ihnen die Möglichkeit geben, zu guten Konditionen in Ihren wichtigsten Zielmärkten präsent zu sein. Beachten Sie besonders unsere Gegengeschäftskooperationen. ​

Gegengeschäftskooperationen Deutschland: 

wir nennen es: "mit anderer Leute Geld werben"

Bereits viele unserer Kunden aus dem Tourismus nutzen unsere Gegengeschäftskooperationen mit der Süddeutschen Zeitung, den Stuttgarter Nachrichten/Stuttgarter Zeitung, der Funke-Mediengruppe oder dem Hörfunksender Rock Antenne, um in Wort und Bild (bzw. Ton) neue Kunden zu gewinnen. 

Wir haben die Deals, wissen worauf's ankommt, beraten und wickeln die gesamte Medienaktion für  Sie von A bis Z ab.
Süddeutsche Zeitung spezial: Print und online
NEU: Top-Konditionen für reichweitenstarke Online-Promotions

Entweder per Gegengeschäft oder zu deutlich ermäßigten Konditionen bei "Kauf" (anstatt Gegengeschäft) gibt es nun neu (ab 2022) Kampagnen in Form von online advertorials und in den Social-Media-Kanälen der Süddeutschen Zeitung. Diese Kampagnen werden online auf den begleitenden Themenseiten zu den "Freude pur"-Sonderbeilagen geschaltet. Das Advertorial gibt die Möglichkeit einer inhaltlich spannenden Präsentation mit Bildern und Links zu Ihrem Produkt.

Heiße Österreich-Kampagnen Print und online
Kurier.at/Profil.at, Wiener, Salzburger Nachrichten und S24 etc.: 
 
Erreichen Sie zielgruppengenau österreichische Urlauber in kurier.at, profil.at, futurezone.at, motor.at und weiteren special interest-Portalen des Kurier-Verlagshauses mit 13 Mio. unique users pro Monat (laut MA 03/20).
Für eine Kampagne mit dem hippen Stadtmagazin "Wiener" haben wir ein Gegengeschäftsmodell zur Verfügung. Dort gibt es große Bildstrecken über mehrere Seiten und online-Advertorials, die in hochwertige, redaktionell aufbereitetem Stil von uns gestaltet werden.
Ausgewählte Kooperationen mit anderen reichweitenstarken Qualitätsmedien wie Salzburger Nachrichten, OÖN oder der Kleinen Zeitung haben wir ebenfalls im Angebot.
Digitale Channel-  und Audience-Targeting-Werbung in deutschen Mega-online-Portalen:
Modernste Targeting Modelle ermöglichen einen Zugriff auf "customer audiences", möglichst genau definierte Zielgruppen, deren Kaufpräferenzen gut bekannt sind und die mittels modernster Werbeformen bei ihrem Surfen im www angepeilt werden. Die Bezahlung erfolgt pro gesehenem Kontakt (ad impression). Wir beraten über den richtigen Kanal, das richtige Medium, das richtige Werbeformat und wie Ihr Auftritt aussehen soll. Natürlich Verlinkung zu Ihrer Website oder zu Ihrem Angebot inklusive.
Otto retail Media:
Ca. 25 Mio. Personen (Deutschland) in Otto-Versand, ABOUT YOU, Heine, MyToys etc. erreichen. Dabei bedient sich Otto Retail Media eines sog. Display-Netzwerks zur Ausspielung der Werbung. Es werden also Konsumenten beim Surfen auf diversen Seiten (Wetterkanäle, Shopping-Seiten etc.) erreicht.​
G+J online Medien: Spiegel, Stern, Brigitte, Chefkoch, GEO etc.
In den Online-Ablegern von GEO, Stern, Essen und Trinken, Chefkoch, Brigitte, Spiegel, Schöner Wohnen etc. nach Interessen, Lifestyle, Wohnort, Kaufkraft etc. selektieren und gezielt werben.  Sie werben in sog. "Channels": diese clustern Lifestyle-Kriterien und spielen dann dort in den obgenannten und weiteren online-Portalen von G+J aus. 
Schweiz: Kooperation mit St. Galler Tagblatt
Erfolgreich erprobt: 200.000 Schweizer Reisenden mit Abo-Aktion Ihr Angebot direkt verkaufen
200.000 Reisende aus der Ostschweiz, die über eine hohe Bindung zum St. Galler Tagblatt verfügen. Spezielle Angebote verkaufen und Ihr Haus einprägsam präsentieren. Preisgünstig und mit der Möglichkeit, Angebote zu platzieren. Kontrollierbares Zusatzgeschäft. Erfolgreich erprobt!
Die Customer Journey von der Inspiration bis zum Wiederholungskauf.
Ohne klassische Werbung keine Inspiration. Ohne Inspiration keine neuen Kunden. le: Print, online, Google ads, social media

Alle Kanäle haben Vor- und Nachteile. Die einen lassen ein genaueres Targeting zu (Digitale Medien), die anderen benötigen wir, um Menschen überhaupt zu inspirieren. Auch die Form der Werbung unterscheidet sich je nach Situation. Jemand, der nach etwas Konkretem sucht (sog. "Zieltraffic"), wird idealerweise mit anderen Inhalten bedient als jemand, der Ihr Unternehmen noch nicht kennt und überhaupt erst einmal neugierig gemacht werden soll.

"the media is the message" - zeitlose Gültigkeit!

In unseren Überlegungen spielt das Umfeld, in dem Sie auftreten, eine große Rolle. Und eine der alten Marketingweisheiten verweist auf den Zusammenhang der Glaubwürdigkeit von Werbebotschaften zwischen Ihrem Unternehmen und dem jeweiligen Medium. 

Gegengeschäftskooperation Süddeutsche Zeitung
Radiospot Rock AntenneArtist Name
00:00 / 00:36
Werbekooperationen von Mr. Blue & friends
Kleine Zeitung FB sponsored posting.jpg
Advertorials von Mr. Blue & friends
St Galler Abopass.jpg